Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update: 350 Millionen Euro am Tag

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Liebe Leserinnen und Leser,
guten Morgen! Auch an diesem Mittwoch werden die Fachleute in der Kämmerei der Landeshauptstadt Hannover wieder ihre Rechner starten und schauen, wo im Moment zu den besten Bedingungen Geld zu leihen ist. Nicht für lange. Für einen Tag etwa, um dies und das bezahlen zu können, zum Beispiel Gehälter. Dabei geht es um die Kleinigkeit von 300 bis 350 Millionen Euro. Jeden Tag.
Das ist das Konstrukt, das sich hinter dem verständlicherweise bürokratisch klingenden Begriff “Kassenkredit” verbirgt. Diese Kassenkredite sind bei Kommunalverwaltungen tägliches Geschäft. Aber dem Laien stellen sich angesichts der Summen, mit denen da Tag für Tag in einer Stadt wie Hannover jongliert wird, die Nackenhaare auf. Mein Kollege Andreas Schinkel erklärt, wie das System funktioniert - und wieso man es braucht.
Mit Millionen jongliert wird in Hannover auch anderenorts, nämlich auf der einen oder anderen Großbaustelle. Heute haben wir gleich vier Geschichten darüber im Angebot, wie Hannover mithilfe großer Investitionen sein Gesicht verändert. Ob durch das größte Büroprojekt in der Innenstadt, dem “Track 16” nahe dem Hauptbahnhof. Ob durch die Wasserstadt in Limmer, um die es am Dienstagabend ein bisschen Ärger gab, weil Protestierer eine Feier des Baulöwen Günter Papenburg mit Investoren störten. Oder ob durch Verkehrsprojekte wie dem Bau eines neuen S-Bahnhofs in Döhren oder vieler neuer Hochbahnsteige für die Stadtbahn.
Kommen Sie gut durch den Tag und durch die Stadt!
Herzlich, Ihr
Felix Harbart
Stellvertretender HAZ-Chefredakteur
Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick
Nato-Pläne Finnlands und Schwedens: Erdogan bekräftigt Vorbehalte
Moldau besorgt über Russlands Krieg in der Ukraine: „Wenn Odessa fällt, sind wir als Nächstes dran“
Hannovers neues Gesicht

„Track 16“: Bau des größten Büroprojekts in Hannovers City soll noch in diesem Jahr beginnen
Wasserstadt Limmer: Demonstranten stören Papenburgs Investoren-Treffen
S-Bahnhof in Hannover: So soll die neue Anlage am Döhrener Turm aussehen
Hannover: Üstra baut bis 2024 weitere 18 Hochbahnsteige im Stadtbahnnetz
350 Millionen Euro - jeden Tag

Wie pleite ist die Stadt Hannover wirklich? Fragen und Antworten zum Kassenstand
96 rüstet auf

Neuzugang fünf fix: 96 verstärkt sich ablösefrei mit Louis Schaub aus Köln
Mit mehr TV-Geld: So plant Manager Mann die neue Mannschaft von 96
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Hannover: Was Geld und Wetter mit den Messerattacken zu tun haben
Hannover Messe: Kanzler  will keine CDU-Minister bei Rundgang
Abitur 2022: Warum immer wieder das Matheabitur in Niedersachsen so schwierig ist
A2 wegen Bombensprengung gesperrt: Blindgänger an der Autobahn gefunden
A2 Unfall bei Hannover: Langer Stau bei Kreuz Hannover- Ost und Bothfeld
Flughafen Hannover: Polizei stoppt Urlaubsreise einer 16-Jährigen in die Türkei
Führerschein in Garbsen: Marlen Gartzke hat eigene Fahrschule gegründet
Gerhard Schröder: Verliert er jetzt seine Altkanzler-Versorgung?
Grüne scheitern im Landtag: Sondervermögen zur Bewältigung der Folgen des Krieges in der Ukraine abgelehnt
Fehmarn: 34-Jährige aus dem Kreis Peine stirbt nach Tauchgang
Polina Tarasenko aus der Ukraine ist als junge Posanistin in Hannover
Die aktuellen Corona-Zahlen

Die Statistiken aus der Region und dem Land
Die Entwicklungen in Deutschland und der Welt
Die weiteren Corona-Nachrichten

Corona: Booster für Kinder – US-Arzneibehörde FDA lässt Auffrischimpfung zu
Und dann war da noch ...

Herbert Grönemeyer 2023 in Hannover: Konzert am 22.05.2023
N-Joy-Starshow und NDR-2-Plaza-Festival: Jetzt Tickets gewinnen
WHO zu Corona: Chinas Null-Covid-Strategie auf Dauer nicht aufrechtzuerhalten
Hier geht's zur neuen HAZ-App

Android: Die HAZ-App bei Google Play
iOS: Die HAZ-App im App Store
Ihre HAZ als E-Paper

Android: Das HAZ E-Paper bei Google Play
‎iOS: Das HAZ E-Paper im App Store
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.