Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update - Ab in den Schnee?

HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Liebe Leserinnen und Leser,
guten Morgen! Ich frage Sie jetzt nicht, ob Sie gestern auch im Harz waren. Oder ob Sie sich heute auf den Weg machen. Einem solchen Ausflug haftet ja in diesen Tagen etwas Verbotenes an – obwohl es das nicht ist. In Niedersachsen gibt es keine Beschränkung für Tagestouristen, allenfalls Appelle. Stoff für Diskussionen aber bieten Vorhaben wie diese trotzdem. Für die einen ist die Sehnsucht nach Schnee und etwas Spaß beim Rodeln zu groß. Den anderen fehlt dafür einfach jedes Verständnis – schließlich haben wir einen Lockdown. Und was meinen Sie?
Tatsache ist, dass sich auch gestern wieder sehr viele Menschen für einen Ausflug in den Harz entschieden haben. So viele, dass die Polizei Goslar schon sehr früh Alarm schlug:
Polizei Goslar
❌Verkehrssituation im #Oberharz

➡ Parkplätze weitgehend ausgelastet
➡ B4 Richtung #Torfhaus #Stau
➡ Bitte weiträumig ausweichen auf andere Bereiche im #Harz
➡ Halten Sie unbedingt die #Rettungswege frei

#StayAtHome #StayHomeSaveLives #StaySafe
*js https://t.co/oYgZFfPyYZ
Rodelspaß und Corona-Lockdown – wie passt das zusammen? Meine Kollegin Inga Schönfeldt hat sich gestern Morgen in Torfhaus umgehört. Sie hat mit einem Gastronom gesprochen, der als einziger außer Haus verkauft. Und er weiß nicht, ob er lachen oder weinen soll. Einerseits freut er sich über den Umsatz, andererseits befremdet ihn das Verhalten einzelner Besucher:
„Es ist langsam nicht mehr lustig. Es sind teilweise chaotische Zustände.“
Und was sagen die Gäste selbst? Viele sind mit der Familie da. Und als sie es erst mal auf die Piste geschafft haben, steht der Spaß im Vordergrund – nicht die Vorsicht. Dass es so voll ist, trübt allenfalls das Rodelvergnügen. Corona? Darüber scheint sich hier niemand Sorgen zu machen. Die ganze Reportage lesen Sie hier.
Egal, was Sie für diesen ersten Sonntag im neuen Jahr noch geplant haben: Ich wünsche Ihnen einen entspannten Tag. Und wer weiß, vielleicht sehen wir ja sogar etwas Schnee, selbst wenn wir zu Hause bleiben. Die Wettervorhersage deutet so etwas an …
Viele Grüße aus dem HAZ-Newsroom,
Ihre
Birgit Dralle-Bürgel
Chefin vom Dienst
Die aktuellen Corona-Zahlen

Die aktuellen Zahlen aus der Region und dem Land
Rodelspaß im Lockdown?

Besucheransturm im Harz: Der Spaß besiegt die Vorsicht
Schon früh sind die Straßen und Parkplätze voll
Schneit es heute auch in Hannover?
Die aktuellen Corona-Nachrichten

Länder wollen Lockdown über den 10. Januar hinaus verlängern
Gesundheitsministerin befürchtet weiteren Anstieg der Corona-Zahlen
Depressionen und Angst wegen Corona: Sorge vor mehr psychischen Erkrankungen bei Kindern
Seelze: Impfungen gegen Corona laufen in Kervita-Seniorenzentrum an
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Ist er wirklich der Beste der Stadt? So schmeckt es im Lister Döner
Sportförderung in Hannover: Dürfen Laufgruppen Zuschüsse beantragen?
Konzept für die Veloroute 8 durch Hannovers Süden steht
Corona: Sportverein in Wedemark schickt spielende Kinder nach Hause
HAZ-Kommentar: Silvester geht ohne Feuerwerk – aber eine Alternative wäre schön
So zufrieden sind die Hannoveraner mit ihrem Stadtteil
Praktika und Jobsuche: Wie Corona den Ausbildungsmarkt in Hannover verändert
Stadt Hannover bereitet sich auf Wahlen unter Corona-Bedingungen vor
Wie eine kleine Firma Garnelen an der Leine züchtet
Porzellan-Manufaktur Fürstenberg: Land Niedersachsen hält an Beteiligung fest
Niedersachsens Landvolk-Präsident kritisiert Einzelhandel und fordert höhere Preise
Jonas Winkler ist als Tischler ein Seiteneinsteiger – und ein Youtube-Star
Und dann war da noch ...

... das große HAZ-Jahresrätsel
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.