Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update: Comeback der Open-Air-Oper

HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Liebe Leserinnen und Leser,
wenn sie Klassik und Oper mögen, dann wird diese Nachricht Sie begeistern: Die fantastischen Open-Air-Opern im Maschpark auf der Rückseite des Neuen Rathauses finden eine Fortsetzung. Im Sommer 2020 waren sie ausgefallen. Der NDR muss sparen und wollte das Spektakel nicht mehr allein stemmen, außerdem hatte die Corona-Pandemie alle rechtzeitige Planung verhindert.
Jetzt aber soll es wieder gehen - trotz Pandemie, mit der NDR Radiophilharmonie und dank kräftiger Finanzspritzen von Sponsoren. Der Clou ist, dass sich die Bühne nicht mehr zu einem exklusiven Publikum auf der Rathaustreppe hin öffnet, sondern zum Park hin, zu den Menschen rund um den Maschteich, die keinen Eintritt zahlen müssen. Das könnte eine richtige Volksoper werden. Vielleicht mögen Sie sich ja schon mal den 21. August im Kalender markieren. Welches Programm Sie dann erwartet und was die Saison der NDR-Radiophilharmonie außerdem bringt, fasst unser Experte Stefan Arndt zusammen.
Wenn Oper und Klassik nicht so Ihr Ding sind, sondern Sie sich mehr darauf freuen, dass es endlich wieder Popkonzerte gibt, dann finden Sie hier den Bericht zur Show von Revolverheld und hier den Ausblick auf die nächsten Bands auf der Gilde-Parkbühne - und was sonst noch so am Sonnabend in der Stadt los ist.
Weitere wichtige Nachrichten, spannende Hintergründe und Interviews zum Tag fassen wir für Sie wie gewohnt unten zusammen.
Und etwas tierisches Spektakel bieten wir auch: Im Interview mit meinem Kollegen Bernd Haase erklärt Hannovers Zoo-Chef Andreas Casdorff, dass die hiesige Elefantenzucht nicht etwa wegen Misserfolgs, sondern vielmehr wegen des zu großen Erfolgs eingestellt wird. Dramatisch ist, was sich rund um eine Störchin und ihren Nachwuchs in Lehrte-Arpke abspielt. Und im Klimahaus von Bremerhaven ist ein Waran aus seinem Gehege ausgebüxt und hat sich vermutlich irgendwo im Haus versteckt. Besucher mussten daraufhin das Gebäude verlassen, während Wärter die scheue, aber nicht ungefährliche Echse suchten.
Ich verspreche Ihnen spannende Lektüre und wünsche ein erholsames Wochenende!
Herzlich, Ihr
Volker Wiedersheim
Chef vom Dienst im HAZ-Newsroom
Die aktuellen Corona-Zahlen

Die Statistiken aus der Region und dem Land
So hoch ist der Inzidenzwert in den Regionskommunen
Die Entwicklungen in Deutschland und der Welt
Neue Ideen, neue Sponsoren: Oper unter freiem Himmel

Das „Klassik Open Air“ kehrt zurück: Es gibt wieder Oper im Maschpark
Das plant die NDR Radiophilharmonie in der Saison 2021/2022
Erst Party, dann steigt die Inzidenz

Inzidenz in der Region steigt wegen Ansteckungen bei Party mit 250 Gästen
Impfzentrum Hannover impft an zwei Wochenenden auch ohne Termin
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Interview mit Hannovers Zoo-Chef über die Aufgabe der Elefantenzucht
Es geht um mehr als Lärm: Polizei sagt Autoposern den Kampf an
Trauergottesdienst für erstochenen Dirk S. aus der Eilenriede
Arpker Störchin bricht sich bei Verteidigung des Nestes ein Bein
Entschieden: Hannover bekommt großes E-Sport- und Gaming-Zentrum
Polizei entdeckt in ausgebrannter Wohnung zerstörte Drogenplantage
Ermittler suchen nach EC-Karten-Diebin
Gebührenverzicht: Sportvereine dürfen Hallen und Bäder weiterhin kostenlos nutzen
Hannovers Nahverkehr beteiligt sich an bundesweiter Bonusaktion
Zehntausende Lehrstellen frei: Niedersachsen zahlt Prämien an Jugendliche und Firmen
Linienbus landet auf Feld zwischen Liethe und Bordenau
Rettungshubschrauber landet auf Küchengartenplatz-Wiese
Rollerfahrer wird in Leveste lebensgefährlich verletzt
Revolverheld spielt auf der Gilde-Parkbühne
Poke-Bowl-Trend: Neue Restaurants Waikiki und Mana Bowls eröffnet
Das ist am Sonnabend in Hannover los
Die weiteren Corona-Nachrichten

Behrens warnt vor Deltavariante: Maskenpflicht in Niedersachsen bleibt
Corona-Impfung: Land verzichtet künftig auf Astrazeneca
Und dann war da noch ...

Waran ausgebüxt: Klimahaus in Bremerhaven evakuiert
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.