Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update - Die Jungen im Blick

HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Liebe Leserinnen und Leser,
das Land Niedersachsen hat große Pläne. Bis zu 450.000 Schülerinnen und Schüler sollen zwischen Mitte Juli und Anfang September ihre Corona-Impfungen erhalten - zusätzlich zu der übrigen Bevölkerung. Eine eigene Kampagne in der Impfkampagne ist das, sie hat nur zwei Schwächen. Zum einen sind dazu 900.000 Dosen Biontech zusätzlich nötig. Zum anderen ist völlig offen, ob der Impfstoff überhaupt für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren empfohlen wird.
Nutzen und Risiko müssen bei einer solchen Empfehlung abgewogen werden. Anders gesagt: Lohnt sich die Impfung, wenn die Folgen einer Corona-Infektion bei jungen Leuten oft ohnehin weniger drastisch ausfallen?
Die Sorgen um die Jüngsten in unserer Gesellschaft nimmt ja grundsätzlich zu. Es hat lange gedauert, ist aber nun offenbar doch auch bei vielen Politikern angekommen: Kinder und Jugendliche haben wenig mitzureden in der Corona-Krise, doch sie leiden oft mehr als manche Erwachsenen unter den Einschränkungen. Und viele fürchten um ihre Zukunft.
Die CDU in Niedersachsen hat sich das Thema jetzt auch auf die Fahnen geschrieben und fordert sogar ein Kinderministerium. Wie die Bildungspolitikerin Mareike Wulf das begründet, können Sie hier lesen.
Ob ein solches Ministerium auch in einem Streit helfen könnte, wie es ihn aktuell in Aurich gibt? Das Jugendamt hat dort zwei Kinder - vier und fünf Jahre alt - aus der Familie geholt und in Obhut genommen. Die Eltern sind verzweifelt und kämpfen mit einer Anwältin dafür, dass sie ihre Kinder zurückbekommen. Mein Kollege Bert Strebe hat in der Sache recherchiert und diverse Ungereimtheiten in dem Fall entdeckt.
Viele offene Fragen gibt es auch an der IGS Linden in Hannover. Das Gebäude der Schule, die in diesem Jahr 50. Geburtstag feiert, ist marode, Wasser tropft rein, immer wieder gibt es Baustellen. Ein Neubau soll her, doch die Planungen kommen kaum voran. HAZ-Reporterin Juliane Kaune hat mit dem Schulleiter über die Probleme gesprochen.
Kommen Sie gut durch diesen Mittwoch!
Herzliche Grüße aus dem HAZ-Newsroom,
Ralf Heußinger
Chef vom Dienst
Die aktuellen Corona-Zahlen

Mehr Schutz für Kinder und Jugendliche

Am 12. Juli soll es losgehen: Das ist Niedersachsens Plan für die Impfung von Schülern
Politik für Kinder: Niedersachsens CDU fordert neues Ministerium
Wohnen in Hannover

Vonovia und Deutsche Wohnen in Hannover: Was bedeutet die Fusion der Mietriesen?
Ein Riese mit Risiken: Kommentar zu Vonovia
Vor allem Trinkwasser ist teurer: Rekordanstieg bei Nebenkosten fürs Wohnen in Hannover
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Hannovers Kliniken lassen wieder Besucher zu – mit strengen Regeln
Stadt Hannover räumt Schlafplätze von Obdachlosen unter den Karstadt-Arkaden
Keine Planungen, kein Geld: Der Neubau der IGS Linden lässt weiter auf sich warten
Ist Hannover eine Fahrradstadt? Führungskräfte ziehen E-Bike-Bilanz
Dieser Schüler aus Hannover macht Abitur und Ausbildung gleichzeitig
Verlobte erstochen: Anklage wegen Totschlags gegen 50-Jährigen aus Linden-Süd
Barsinghausen: Polizisten bei Großeinsatz auf Goethestraße verletzt
Streit mit Jugendamt Aurich: Warum Cem und Sofie von ihren Eltern getrennt wurden
Niedersachsen: Sylvia Breher soll CDU-Spitzenkandidatin für Bundestagswahl werden
Bundestagswahl 2021: Grüne in Niedersachsen kämpfen um die Spitzenplätze
Ferien auf Rügen: 680-Millionen-Projekt in den Startlöchern
Und dann war da noch ...

Lehrte will jedem Bürger Gutschein für 10 Euro schenken – als Konjunkturspritze für Geschäfte
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.