Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update - Frohe Pfingsten!

HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Frohe Pfingsten und guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser!
Feiertage, mal ausspannen, etwas zur Ruhe kommen, den Morgen vielleicht mit einem ausgiebigen Frühstück beginnen… Da haben wir etwas für Sie: die Tipps, wo sie auch heute frische Brötchen bekommen und wo Supermärkte auch heute geöffnet sind und für Sie bereithalten, was auf dem Frühstückstisch vielleicht noch fehlt.
Die passende Lektüre dazu haben wir ebenfalls. Diese drei Hintergrundberichte möchte ich ihnen heute besonders empfehlen.
  • Ruth Freitag ist 96-jährige im Eilenriedestift gestorben. Nicht an einer Corona-Infektion. So viel ist sicher. War es die Vereinsamung durch die Corona-Schutzmaßnahmen, die den Lebenswillen der Seniorin gebrochen hat? Die Tochter klagt an. Meine Kollegin Jutta Rinas hat rechechiert und kennt die Fakten sowie die bislang offenen Fragen.
  • Zum zweiten Mal binnen kurzer Frist untersagt das Land Niedersachsen einen Transport von Milchkühen nach Nordafrika - und ein Gericht hebt das Verbot auf. Wo ist da der Tierschutz? Was steckt hinter einem System, dass die Tiere auf einen 5000 Kilometer langen Weg ins Ungewisse und letztlich, so wird vermutet, zur Schlachtbank zwingt? Redakteur Karl Doeleke kennt die Hintergründe.
  • 1976 wurde Ernst Albrecht (CDU) im Landtag zum niedersächsischen Ministerpräsidenten gewählt - aber nur dank mehrerer Stimmen aus dem Lager der Opposition. Wer waren die Abweichler? Es bleibt bis heute ein Mysterium. Der ehemalige HAZ-Redakteur Klaus Wallbaum hat darüber jetzt ein Buch geschrieben und zeichnet Mythos und Trauma des Verrats nach.
Wenn Sie dann für den weiteren Tag noch nichts vorhaben sollten: Wir haben da Tipps von HAZ-Feinschmecker Hannes Finkbeiner für Restaurants, die jetzt schon wieder einen Besuch lohnen. Und weil das Pfingstwetter wahrlich nicht ideal für eine Fahrt ins Blaue ist, fassen wir zusammen, was Hannovers soeben wieder geöffnete Museen gerade zeigen.
Diese Häuser sind übrigens zumindest für Stadtmenschen auch anders als mit dem Auto zu erreichen. Haben Sie schon mal Elektro-Roller oder - ganz neu! - E-Leihräder ausprobiert? Meine Kollegen Heiko Randermann (Rad) und Gerd Deppe (Roller) haben es gerade getestet und schildern ihre Erfahrungen.
Herzlich, Ihr
Volker Wiedersheim
Chef vom Dienst im HAZ-Newsroom
Die aktuellen Corona-Zahlen

Die Statistiken aus der Region und dem Land
So hoch ist der Inzidenzwert in den Regionskommunen
Einkaufen, Essen gehen oder ins Museum? Die Tipps zum Feiertag

Diese Bäcker haben Pfingsten für Sie geöffnet
Hier können Sie auch an den Feiertagen einkaufen
Von Celle bis Hildesheim – diese Restaurants sind einen Ausflug wert
Museumswetter! Das sind die Hingucker in den jetzt wieder eröffneten Ausstellungen
Mal ohne Auto? Zwei HAZ-Tests zur Mikromobilität

So fahren sich die neuen E-Leihräder
Auch in Garbsen stehen nun E-Scooter bereit - eine Probefahrt
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Eine Seniorin stirbt im Heim – nicht an Covid-19, sondern an Einsamkeit? Die Tochter klagt an
So bereiten sich die Herrenhäuser Gärten auf die Saison vor
Demo gegen Gentrifizierung zieht durch die Nordstadt
Tiertransporte nach Marokko: Warum schickt Niedersachsen trächtige Kühe in die Wüste
Trauma und Mythos: Warum die Wahl Ernst Albrechts zum Ministerpräsidenten 1976 Niedersachsen bis heute prägt
Bezahlbarer Wohnraum in Hannover? Die Ideen sind da - ein Kommentar
32 Monate altes Kind fährt in Peine 150 Meter mit dem Familienauto
Bahnübergang bei Gifhorn: Autofahrer (60) stirbt bei Kollision mit Zug
Gesamtbilanz der Ausgangssperre: Niedrige dreistellige Zahl von Verstößen der in Region Hannover
Und dann war da noch ...

... die Lüttje Lage von "hpw": Strafe muss eigentlich sein
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.