Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update - Impfstart - auch in Hannover?

HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser!
Es ist mehr als ein Silberstreif am Horizont. Es könnte, wenn alles gut geht, die Wende im Kampf gegen die Corona-Pandemie sein: Auch bei uns in Niedersachsen haben gestern die Impfungen gegen das Virus begonnen. Zwar nur mit ein paar Tausend Dosen, und zunächst nur in zwei besonders betroffenen Landkreisen, aber die größte Impfkampagne in Jahrzehnten ist gestartet. Und wie mein Kollege Michael B. Berger am Sonntagnachmittag erfahren hat, könnte sie nun auch schneller als zuletzt erwartet in der Region Hannover beginnen. Vielleicht sogar schon heute.
Denn, so heißt es aus Niedersachsens Gesundheitsministerium: Ab heute kann jeder Landkreis eine Mindestmenge von 1000 Impfdosen bekommen, um in Alten- und Pflegeheimen zu beginnen - wenn gewährleistet ist, dass man dort vorbereitet ist. Und dabei ist allerlei zu beachten, wie meine Kolleginnen Bärbel Hilbig und Susanna Bauch erklären. Sie haben schon vor einigen Tagen die wichtigsten Fragen und Antworten zur Massenimpfung in Niedersachsen und der Region Hannover gesammelt. In einer aktualisierten Version finden Sie das Stück jetzt noch einmal in unserem ersten Schwerpunktthema. Ob es tatsächlich heute bei uns schon losgeht, erfahren Sie natürlich auf HAZ.de, sobald wir es wissen.
In der Zwischenzeit können Sie ja vielleicht in den zweiten Teil unserer großen Hannover-Statistik hineinschauen. Das Thema heute: Wie wohnen die Hannoveraner? In welchem Stadtteil dominieren die Ein-, in welchem die Mehrfamilienhäuser? Wo wohnen die meisten Akademiker? Und wo die meisten Babys? Antworten auf diese Fragen finden Sie hier.
So entlassen wir Sie also in diese Woche zwischen den Jahren: Mit der Hoffnung, dass bald alles besser wird, pandemietechnisch - und sei es nur Schrittchen für Schrittchen. Und mit vielen Infos über unsere schöne Landeshauptstadt - in der vielleicht schon heute der erste Mensch gegen Corona geimpft wird.
Ihnen wünsche ich eine schöne Woche - und bleiben Sie gesund!
Herzlich, Ihr
Felix Harbart
stellvertretender HAZ-Chefredakteur

Die aktuellen Corona-Zahlen

Das Impfen beginnt!

Impfungen in Hannover schon in dieser Woche?
Karl Lauterbach: „Uns läuft die Zeit davon. Wir müssen möglichst schnell impfen“
Das sagt die Politik zum Impfstart
Corona-Impfungen in Tschechien: Regierungschef lässt sich im Fernsehen impfen
Gibt es eine moralische Verpflichtung zur Impfung, Herr Horster?
Das ist Hannover 2020 - in Zahlen

Wie wohnen die Hannoveraner? 
Das sagt die Statistik
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Versuchte Tötung: Drei Verletzte bei Messerstecherei am Steintor
Wegen Corona: Zahl der Einbrüche in Niedersachsen stark gesunken
Wieso Frau Celikdal bei Hannovers Müllabfuhr arbeitet
Polizei Wunstorf beendet private Fahrstunde auf Großparkplatz Steinhude
Initiative Sommereinsatz zieht Bilanz: So half die Initiative Sommereinsatz kleinen Vereinen in der Region Hannover in der Corona-Krise
Langenhagen: Stadt stellt Förderung von Ladesäulen für Elektroautos ein
Ostsee: Spaziergänger finden seltenen Mondfisch auf Fehmarn
Burgdorf: Diakoniestation stellt Fuhrpark auf Elektrofahrzeuge um
Urteil in Hannover nach Bunkerabriss: Mieter müssen Baulärm nicht klaglos dulden
Nach Corona-Ausbruch: Norwegen-Fähre „Color Magic“ vorerst stillgelegt
Langenhagen: Sturm „Hermine“ sorgt für mehrere Feuerwehr- und Polizei-Einsätze
Misshandlungsvorwürfe in rumänischem Heim: Angeklagter Leiter ist zurück in Deutschland
Die aktuellen Corona-Nachrichten

Deutsche Bahn droht Maskenverweigerern mit dauerhaftem Reiseverbot
Erneut Dutzende Verstöße gegen Ausgangssperre in Grafschaft Bentheim
Chaos trotz Corona: Erste Skigebiete in Österreich wegen Überfüllung geschlossen
Corona im Krankenhaus: Studie zeigt wo die Viren besonders häufig vorkommen
Und dann war da noch ...

Hingucker aus Hannover: Das Jahr 2020 in Bildern
Das sind Hannovers „Menschen 2020“ – Teil 2
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.