Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update - "Raufen wir uns alle zusammen!"

HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Guten Morgen und frohe Ostern, liebe Leserinnen und Leser!
Wie schon im vergangenen Jahr, Deutschland war gerade im ersten Lockdown, hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auch nun wieder am Vorabend des Osterfestes mit einer Ansprache an die Menschen in Deutschland gewendet. Einer seiner Kernsätze:
„Raufen wir uns alle zusammen, liebe Landsleute! Holen wir raus, was in uns steckt!“
Projizieren wir den Appell an den Teamgeist auf die Ereignisse des Tages, dann passt das ganz gut.
Rund zwei Dutzend weitere Beschwerden gegen die nächtliche Ausgangssperre in der Region Hannover sind beim Verwaltungsgericht eingegangen. Unser Reporter Peer Hellerling notiert hier, was dazu an Details bisher bekannt ist. Die ersten Eilentscheidungen deuten an, dass die Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Freiheitsbeschränkung begründet sind. Aber spannend ist auch die Frage, ob ein Gericht der richtige Ort ist, das individuelle Recht gegen das Gebot des gemeinschaftlichen Zusammenraufens abzuwägen.
Hannover ist (zunächst) nicht unter den Modellkommunen, die mit einem rigiden Testmanagement und digitaler Kontaktverfolgung Geschäfte und teilweise Restaurants und Kaffees wieder öffnen können. Stattdessen hat das Land 14 kleinere Städte in Niedersachsen ausgewählt. Musste das Bewerbungsverfahren eigentlich den Methoden einer Casting-Show folgen, oder hätte man sich auch da irgendwie zusammenraufen können? Hier fasst mein Kollege Michael B. Berger die Argumentation der Landespolitik zusammen, und Reporter Mathias Klein hat die Reaktionen aus Hannover einfangen.
Neben den aktuellen Nachrichten finden Sie in diesem Newsletter viele spannende Hintergrundberichte, deren Lektüre ich Ihnen besonders ans Herz legen möchte:
Und schließlich gibt es noch diese nützlichen Tipps:
  • Die Liste der Bäckerfilialen, wo sie auch heute und am Ostermontag frische Brötchen bekommen
  • Die Liste der Supermärkte, die auch Ostern geöffnet sind.
Über alle aktuellen Ereignisse am Ostersonntag und Ostermontag halten wir Sie auf www.haz.de ständig auf dem Laufenden.
Herzlich, Ihr
Volker Wiedersheim
Chef vom Dienst im HAZ-Newsroom
Die aktuellen Corona-Zahlen

Die Statistiken aus der Region und dem Land
So hoch ist der Inzidenzwert in den Regionskommunen
Erster Modellversuch für Ladenöffnungen ohne Hannover - vorerst

Niedersachsen ermöglicht diesen 14 kleineren Städten die Öffnung von Handel, Gastro und Kultur
Hannover will sich für zweite Runde erneut bewerben
Corona-Update: Reportagen zum Osterwochenende

Arbeiten wollen, aber nicht dürfen: Drei Betroffene sagen, wie es ihnen in der Kurzarbeit geht
Niedersachsens Sozialministerin Daniela Behrens hofft auf Besserung zu Pfingsten
Protest in der Nordstadt: So reagiert die Polizei Hannover auf die Kritik am Einsatz
Weitere Eilanträge gegen Ausgangssperre gehen bei Gericht ein
Phänomen Limmerstraße: Warum sie trotz Lockdown so belebt ist
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Mafiamitglied in der MHH? Erstmalig spricht Igor K. aus Montenegro mit der HAZ
Grüne Regionspräsidentenkandidatin im Interview: Wollen Sie Windräder in Arnum, Frau Patzke?
Der Kommentar zur Wahl für das Regionspräsidentenamt
Antriebe, Farben, Modelle und einzelne Stadtteile: So fährt Hannover Auto
„Car-Freitag“: 600 Verstöße und zwei illegale Autorennen
„Schwieriger als im vergangenen Jahr“: Spargelbauer Heuer blickt mit Sorge auf die Saison
Hannovers Banken bauen seit 2016 fast jede fünfte Stelle ab
Service: Brötchen, Supermärkte - und drei Eier-Rezepte

Hier bekommen Sie am Osterwochenende frische Brötchen
Supermärkte in Hannover zu Ostern: Hier können Sie am Feiertag einkaufen
Wohin mit den Ostereiern? Drei einfache Rezepte für Genuss auch nach den Festtagen
Und dann war da noch ...

... wie aus Rehburger Eselsmilch Steinhuder Seife wird
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.