Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update: Sorge vorm Schulstart

HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Liebe Leserinnen und Leser,
vor sieben Jahren hat das Maritim Hotel gegenüber dem hannoverschen Neuen Rathaus seine Türen geschlossen. Prominenter kann ein Standort kaum sein. Den mit Leben zu füllen, sollte doch kein Problem darstellen. Könnte man meinen.
Tatsächlich steht der brutalistische Trumm seither verloren und scheinbar vergessen in der Gegend herum. Dass die Stadt Hannover ihn zunächst als Flüchtlingsunterkunft nutzte, diente zwar einem guten Zweck, war aber auch nur der Not geschuldet, auf die Schnelle keine bessere Idee für eine Nutzung zu haben. Für die damaligen Eigentümer war die Konstruktion ideal: Sie machten am Gebäude nur das Allernötigste, ließen es ansonsten weiter vergammeln - und kassierten derweil Miete von der Stadt.
Seit einiger Zeit nun wohnt niemand mehr darin. Die Pläne, die sogenannte Investoren seither den politischen Gremien so präsentiert haben, sahen oft prima aus, nur geschah eben: so gut wie nichts. Stattdessen ließ man bulgarische Arbeiter so lange ohne Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen in dem Gemäuer werkeln, bis die Behörden das untersagten. Danach geschah gar nichts mehr.
Und nun steht am ehemaligen Maritim-Gebäure also, endlich, könnte man sagen, ein Gerüst. Und könnte darauf hindeuten, dass nun tatsächlich etwas passiert. Was aber wäre das? Und wann könnte wieder Leben einkehren in den Bau? Mein Kollege Andreas Schinkel ist diesen Fragen nachgegangen.
Und apropos Bauen: Am 12. September ist Kommunalwahl - neu gewählt wird auch der Rat der Stadt Hannover. Was aber hat welche Partei vor? Wir beleuchten die Pläne der verschiedenen Kräfte in mehreren Teilen. Thema heute: Wie schafft man bezahlbaren Wohnraum in der Stadt?
Ihnen wünsche ich einen schönen Dienstag - und uns allen endlich mal wieder ein wenig Sonnenschein.
Herzlich, Ihr
Felix Harbart
stellvertretender HAZ-Chefredakteur
Die aktuellen Corona-Zahlen

Die Statistiken aus der Region und dem Land
So hoch ist der kritische Corona-Wert in Ihrer Nachbarschaft
Die Entwicklungen in Deutschland und der Welt
Wie geht's weiter im ehemaligen Maritim?

Tut sich da was? Fassadenarbeiten am ehemaligen Maritim
Was Hannovers Parteien wollen

Wer will was? Teil 2: Das sagen die Parteien zum angespannten Wohnungsmarkt
Die Lage in Afghanistan

Afghanistan-News im Liveblog: Bericht über mindestens zehn zivile Todesopfer bei US-Luftangriff in Kabul
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Das sind die Probleme zum Schulstart nach den Sommerferien
Keine Lehrer, keine Laptops, keine Waschbecken: GEW gibt dem Schulstart die Note mangelhaft
Tragödie von Barßel: Wie sich ein Prozess nach einem tödlichen Bootsunfall jahrelang verzögert
Säureangriff im Serengeti-Park: Keine politischen Beweggründe
Neuer Bahnstreik: GDL-Chef Weselsky kündigt neuen Ausstand an
Beim Unfall auf der Bundesstraße 3 bei Pattensen werden Fahrer nur leicht verletzt
Funny van Dannen beim "„Komm raus“-Festival m Ricklinger Bad
Entdeckertag: Region Hannover stellt Programm und Regeln vor
Trotz Sperrungen: Kulturdreieck in Hannover startet ruhig
Wird mit ihm alles besser? 96 verpflichtet Ex-HSV-Stürmer Hinterseer
Die weiteren Corona-Nachrichten

Weil hält 2G-Zwangsverordnung für denkbar – und hofft auf schnelle Impfmöglichkeit für junge Kinder
Sind Grenzwerte für die Klinikbelegung sinnvoll, Herr Professor Lammert?
Und dann war da noch ...

Pellworm und Spiekeroog dürfen sich offiziell Sterneninseln nennen
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.