Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update: Wie lange reicht das Gas?

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Liebe Leserinnen und Leser,
schönen guten Morgen an diesem Montag! Wie es aussieht, wird diese Woche von einem weiteren Thema aus der Kategorie “Dinge, die wir uns bis vor Kurzem nicht vorstellen konnten” geprägt werden. Der Frage nämlich: Bleiben in Deutschland im Winter die Heizungen kalt und die Industrieanlagen stehen, weil es an Gas fehlt? An russischem Gas, um präzise sein?
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat den undankbaren Job, das verhindern zu müssen. Am Wochenende hat er in groben Zügen erklärt, was er sich dazu überlegt hat. Ursächlich dafür ist, dass Russland nun offenbar tatsächlich tut, was man in Deutschland seit Beginn des Krieges in der Ukraine befürchtet: Präsident Wladimir Putin dreht Westeuropa, wie es aussieht, den Gashahn langsam, aber sicher zu. Den offiziellen Begründungen aus Russland, technische Probleme seien der Grund für geringere Liefermengen, glaubt hierzulande kaum jemand. Robert Habeck jedenfalls nicht. Lesen Sie also in unserem ersten Thema des Tages, was Habeck tun will, um ein Versorgungsproblem im Winter zu lösen - und wie lange das Gas, Stand heute, reichen würde.
Hannover und Niedersachsen haben am vergangenen Wochenende derweil einmal mehr schlimme Gewalttaten umgetrieben - wie schon so häufig in den vergangenen Wochen. In Döhren etwa stach ein 16-Jähriger einen 25-jährigen jungen Mann nieder. Und am Altwarmbüchener See gingen ein 19- und ein 20-Jähriger ebenfalls mit einem Messer auf einen 18-Jährigen los, der dadurch lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Mein Kollege Peer Hellerling hat alles Wichtige zu diesen beiden Taten für Sie.
Im nordrhein-westfälischen Stemmen erschlug ein Mann offenbar aus Eifersucht den Freund seiner Ehefrau und floh danach nach Niedersachsen. Dabei wirft nicht nur die Tat Fragen auf, sondern auch die Maßnahmen der Polizei danach.
Die gute Nachricht: Heute beginnt in Hannover die Interschutz, die Leitmesse für Retterinnen und Retter. Auf der sogenannten Blaulichtmeile zeigten viele von ihnen am Wochenende schon einmal, was sie so können. Peer Hellerling hat sich, trotz der vielen Arbeit an diesem Wochenende, Zeit für einen Rundgang genommen.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche!
Herzlich, Ihr
Felix Harbart
Stellvertretender HAZ-Chefredakteur
Aktuelles zum Ukraine-Krieg

Liveblog: Krieg in der Ukraine - aktuelle News im Überblick
Boris Johnson: Putin versucht Ukraine „mit schierer Brutalität“ in die Knie zu zwingen
Wie lange reicht das Gas?

Robert Habeck: So will der Wirtschaftsminister für weniger Gasverbrauch in Deutschland sorgen
Deutschlands Gasspeicher zu gut 56 Prozent gefüllt: Wie lange reicht das?
Energiekrise: „Wirtschaftsweise“ fordert Prämien für Haushalte mit geringem Gasverbrauch
Ein Wochenende der Gewalttaten

Messerattacke in Hannover-Döhren: 16-Jähriger sticht Kontrahenten nieder
Streit am Altwarmbüchener See: 18-Jähriger wird lebensgefährlich verletzt
Nebenbuhler in Stemmen mit Axt erschlagen: Polizei fahndet mit Foto nach Täter
Nach Bluttat in Stemmen und Großeinsatz in Rinteln: Wieso warnte Polizei so spät vor dem flüchtigen Axt-Täter?
Was Retter so machen

Blaulichtmeile in Hannover: Feuerwehr, Retter und Polizei zeigen ihr Können
Viel zu sehen: Hannovers Blaulichtmeile 2022 in Bildern
Notfallsanitäter mit Leukämie aus Isernhagen: Hunderte kommen zur Typisierung
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Zugausfälle, Verspätungen, Fahrgastinformation: Transdev, Hannovers neue S-Bahn, legt einen Stolperstart hin
So hilft Ekaterina Prinzessin von Hannover Flüchtlingen aus Ukraine
Hannover: Fahrraddemo gegen Ausbau von Südschnellweg - und ein Zwischenfall
Hemmingen: Stadtbahn bis nach Arnum? Wirtschaftlichkeit wird berechnet
Heißes Wetter in Hannover: Rettungsdienst verzeichnet einige Einsätze
Südschnellweg Hannover: In wenigen Monaten startet der Bau der Behelfsbrücke in Döhren
Party-Szene in Hannover: Kein „Nachtbürgermeister“ – aber eine neues Projektteam
Hannover: Kulturpolitiker für Veränderungen beim Kleinen Fest
Hannover: Wie Oldtimer-Fans einen Hanomag Kurier restaurieren
Hannover: Feuerwehr löscht Brand beim Mediamarkt Wülfel
Urlaub in Niedersachsen? Wo es an der Nordsee noch freie Zimmer gibt
IG Metall: Land soll beim Umbau der niedersächsischen Industrie helfen
Grüne beschließen Wahlprogramm – und fordern Zukunftsinvestitionen für Niedersachsen
Cyberattacke: Griffen Hacker auch Daten von Grünen in Niedersachsen ab?
Mit dem 9-Euro-Ticket an die Ostsee: Volle Züge und Aggressivität
Mountainbiken im Deister: Wie kommen Waldbesitzer und Sportler an einen Tisch?
Hannovers Angelina Köhler bei WM in Budapest auf Rang 14
Die aktuellen Corona-Zahlen

Die Statistiken aus der Region und dem Land
Die Entwicklungen in Deutschland und der Welt
Die weiteren Corona-Nachrichten

US-Behörde empfiehlt Corona-Impfungen für Kinder unter fünf Jahren
Corona: Marburger Bund fordert Beschlüsse für Herbst vor Sommerpause
Corona: Buschmann stellt Maskenpflicht in Frage - neue Debatte entbrannt
Und dann war da noch ...

Finkbeiners Kostprobe: So schmeckt es im "BBQ – The Finest Steakhouse"
Hier geht's zur neuen HAZ-App

Android: Die HAZ-App bei Google Play
iOS: Die HAZ-App im App Store
Ihre HAZ als E-Paper

Android: Das HAZ E-Paper bei Google Play
‎iOS: Das HAZ E-Paper im App Store
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.