Profil anzeigen

HAZ Hannover-Update - Wir holen auf

HAZ Hannover-UpdateHAZ Hannover-Update

Liebe Leserinnen und Leser,
einen guten Start ins Wochenende wünsche ich Ihnen. Als ich eben die Themen für diesen Newsletter zusammengestellt habe, ist mir bei uns auf HAZ.de ein Fotomotiv besonders häufig begegnet – und es ist ein noch neues Bild. Es zeigt einen älteren Menschen, der in einem Pflegeheim lebt, und sich jetzt gegen Corona impfen lässt. Als einer der ersten überhaupt. Und dass wir dabei sein und darüber berichten dürfen, ist stark. Denn diese Bilder zeigen ja, dass etwas in Bewegung ist. Dass wir Hoffnung haben dürfen, diese Pandemie schon bald hinter uns lassen zu können. Und Corona nicht mehr unseren Alltag bestimmt. Und wir wieder normal mit unseren Mitmenschen umgehen können – ohne Kontaktbeschränkungen und so eigentlich absurde Fragen, wie die, ob eine Mutter ihr Baby mit zu den Großeltern nehmen darf, oder nicht.
Voraussetzung dafür ist auch, dass möglichst viele Menschen dem Vorbild der jetzt schon Geimpften folgen. Und dass die, die das wollen, dann auch schnell die vielversprechende Spritze bekommen können. In Niedersachsen ist der Impfstart nicht geglückt, darüber haben wir schon berichtet. Heute aber gibt es eine gute Nachricht: Wir holen auf. Am Donnerstag wurden in keinem Bundesland so viele Impfungen durchgeführt wie in unserem. Zumindest in dieser Statistik sind wir für den Moment Spitzenreiter.
Corona-Impfungen in den Bundesländern an einem Tag
Stand Freitag, 8. Januar, 11 Uhr - Differenz zum Vortag
Es gibt allerdings ja noch die andere Statistik – nämlich die Impfquote. Und da steht Niedersachsen noch immer weit unten.
Corona-Impfungen pro 1000 Einwohner in den Bundesländern
Stand Freitag, 8. Januar, 11 Uhr
Über die Gründe für den verhaltenen Start der Impfkampagne in Niedersachsen hat HAZ-Reporter Marco Seng mit Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) gesprochen – und auch über das weitere Vorgehen. Immerhin: Die angekündigten 63.375 neuen Impfdosen sind wie versprochen geliefert worden. Und im Februar sollen endlich auch die 50 Impfzentren ihre Arbeit aufnehmen. Zur nächsten Gruppe, die geimpft wird, gehören die über 80-Jährigen im Land, die nicht in einem Heim leben. Und die werden kommende Woche angeschrieben und informiert. Es geht also voran. Zu hohe Erwartungen bremst die Ministerin aber:
Wir haben einen Marathon vor uns und benötigen auf der Strecke noch viel Ausdauer. Im Moment sind die präsent, die sich impfen lassen möchten. Wir werden aber möglicherweise auch noch Zeiten sehen, wo wir Menschen von der Impfung überzeugen müssen.
Zu einem Marathon ist die Corona-Krise ja für uns alle geworden. Morgen tritt die neue – verschärfte – Corona-Verordnung in Niedersachsen in Kraft. Die Landesregierung hat gestern noch einmal die Kontaktbeschränkungen erläutert, und sie sind hart. Ausnahmen gibt es nur wenige, und so werden auch Kinder – sogar die kleinsten – bei der Ein-Haushalt-plus-eine-Person-Regel voll gezählt. Die Einzelheiten haben meine Kolleginnen Astrid Fabricius und Saskia Döhner hier für Sie aufgeschrieben.
Und ansonsten? Es ist Wochenende und es ist Winter – sogar mit Schnee! Und es gehört zu den Ungerechtigkeiten dieser Zeit, dass wir uns darüber nicht unbefangen freuen können. Im Harz und Deister wappnet man sich für einen weiteren Besucheransturm. Gleichzeitig warnt Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) Familien und Wintersportler vor eben solchen Ausflügen:
Wir befinden uns mitten in einer historischen Pandemie, es geht gerade jetzt zuallererst darum, Mobilität und damit Begegnungen und Infektionsrisiken aufs Nötigste zu minimieren. 
Der Tag und die Verkehrsnachrichten werden zeigen, welches Argument überzeugender war.
Wie auch immer Sie diesen Sonnabend verbringen: Ich wünsche Ihnen einen schönen und erholsamen Tag. Machen Sie das Beste draus!
Ihre
Birgit Dralle-Bürgel
Chefin vom Dienst im HAZ-Newsroom
Die aktuellen Corona-Zahlen

So geht es mit dem Impfen weiter

Corona-Pandemie: Niedersachsen vergibt Impftermine ab 28. Januar
Knapp 8000 Dosen am Donnerstag: Niedersachsen holt bei Corona-Impfungen weiter auf
Interview: Gesundheitsministerin Reimann wegen Mutationen "echt besorgt"
Endlich Schnee?

Landesforsten erwarten viele Besucher im Deister
Erster Landkreis in Niedersachsen erlässt Rodelverbot
Innenminister Pistorius: Ausflüge in den Harz nicht verantwortbar
Die aktuellen Corona-Nachrichten

Wie Covid-19 die Pflegekräfte belastet - ein Arzt berichtet von der Arbeit auf der Intensivstation
Region verfügt Maskenpflicht am Maschsee und auf Steinhuder Promenade
Das sagen HAZ-Leser zu den neuen Corona-Regeln
Alle Kinder werden einzeln mitgezählt: Das sind die neuen harten Kontaktregeln für Niedersachsen
Kindern droht dreiwöchige Isolation
So bereiten sich Schulen in Hannover auf den Schulstart vor
Fahrplan für Busse und Bahnen bleiben trotz Lockdowns unverändert
Corona-Regeln missachtet: Polizei Oldenburg löst 18. Geburtstag auf
Das zweite Jahr mit Corona: Womit Deutschland 2021 rechnen sollte
Hannover: Trickbetrüger geben sich als Gesundheitsamt-Mitarbeiter aus
Die Nachrichten aus Hannover und dem Norden

Hannover will Haushalt jährlich um 90 Millionen Euro entlasten
50-Jährige in Hannover erstochen: Haftbefehl gegen Lebenspartner erlassen
Millionenbußgeld für notebooksbilliger.de wegen Verstoß gegen Datenschutz
Minderjähriger will Baby bei Ebay verkaufen – Polizei ermittelt Täter
Nach zwei Tagen in Kurzarbeit: Baumarkt bucht Urlaubstage ab – Angestellter klagt erfolgreich
„Jetzt ist es für Obdachlose noch schwerer als sonst“: Zu Besuch bei der Ökumenischen Essenausgabe
Im Aqualaatzium wird trotz Schließung jeden Tag gearbeitet
Aldi senkt die Butterpreise – Bauern fühlen sich verschaukelt
Milch und Eier aus dem Automaten: Hofläden in Garbsen boomen
Und dann war da noch ...

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.